Reschensee Freeride Vinschgau

Nächstes Event

Datum

17 Jun 2021 - 22 Jun 2021
Ongoing...

Uhrzeit

9:45

Preis

20€

Die Reschensee-Tour

Genussradeln pur – die Reschensee-Tour

Unser Bikeshuttle bringt euch heute von Latsch zum Reschenpass und hält direkt in Graun mit seinem famosen Kirchturm im See. Ganz getreu dem Motto „Probier‘s mal mit Gemütlichkeit“ könnt ihr dem Etschradweg entlang bis zu eurer Unterkunft radeln. Wusstet ihr, dass dieser Radweg ein Teil des allseits bekannten Fernradweges „Via Claudia Augusta“ ist? Nachdem ihr den Kirchturm im See bewundert habt, geht das Radvergnügen erst so richtig los: immer im Auge des mächtigen König Ortler geht es über die bekannte Malser Haide durch die Dörfer St. Valentin, Burgeis, Schleis und Laatsch, stets der Etsch entlang bis zum mittelalterlichen Städtchen Glurns. Es ist die kleinste Stadt Europas und als besonderes Wahrzeichen gelten die Ringmauern der Stadt, welche noch komplett erhalten sind. Der Stadtplatz ist der ideale Ort zum kurzen Verweilen oder für die Mittagsrast.

Weiter geht es, immer der Etsch entlang, vorbei an den Fischerteichen in Prad und quer durch die Apfelplantagen bis ins Dorf Laas, welches für seinen reinen, weißen Marmor bis weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Kleiner Tipp: es zahlt sich aus, den Radweg zu verlassen, um am Marmorwerk vorbeizuradeln und das „weiße Gold“ zu bestaunen. Der Laaser Dorfplatz mit seinen weißen Kopfsteinpflastern bietet sich ideal an, um einen Kaffee mitzunehmen. Nun führt euch der Radweg weiter bis ins nächste Marmordorf Göflan und anschließend über die Obstgärten bis nach Latsch oder gar bis nach Meran. 

Treffpunkte:

Latsch09:45 Uhr
Goldrain09:55 Uhr
Schlanders10:05 Uhr

Schuttlekosten: 20 €  

(bei einer Mindesteilnehmerzahl von 4 Personen)

Veranstaltung buchen

Die Reschensee Tour 20 € / je Teilnehmer - Bezahlung vor Ort

Anzahl Teilnehmer:

Verfügbar Tickets: 24
Der Die Reschensee Tour ist am gewählten Termin bereits ausgebucht. Bitte anderes Datum wählen.